top of page
Endometriose Jede zehnte Frau leidet an Endometriose

Endometriose

Unglaublich oder?

Kennst Du das Ungewisse nach der Diagnose?

Wie bekomme ich nur die Schmerzen, Regelschmerzen etwas herunter gesenkt?"

Was bedeutet eigentlich Endometriose und Adenomyose?"

Ich habe solche Angst vor der nächsten Periode."

Ich habe Angst meinen Job zu verlieren."

Mein Körper verkrampft sich nur schon beim Gedanken an die Mens."

„Ich habe ständig Magen-Darm Probleme."

Ich kann nicht mehr."

Ich möchte Dir gerne mein Wissen und meine Erfahrung mitgeben, damit Du wieder selbstbestimmt und entspannter leben kannst.

Zudem habe ich die Erfahrung gemacht, dass häufig unsere Emotionen, Schmerzen und Verspannungen in vergangenen Erfahrungen wurzeln. Erinnerst Du Dich an Deine erste Menstruation? Wann entstanden Deine Schmerzen? Was verbindest Du mit dem "Frausein"? 

Mithilfe der Liegenden Acht-Methode, einer Art geführten Meditation, haben wir die Möglichkeit, ein anderes Lebensgefühl dafür zu entwickeln und damit Deine Lebensqualität und Freude deutlich zu steigern.

Schon vorab mein Buchtipp:

Endometriose und Psyche von Martina Liel

bottom of page